Gemeindeshop

 

 

Die folgenden Artikel sind am Gemeindeamt Ferschnitz erhältlich.

Bitte wählen Sie aus folgenden Menüpunkten aus:

 

Abfallshop

 

Karten

 

Bücher

 

CD´s

 


 

 

 


Abfallshop: 

 

Restmüllsack 60 l
 

Laubsack 110 l
 

Einstecksäcke für Bio-Kübel (26 Stk.)
 

Einstecksäcke für Biotonne (25 Stk.)
 

Bio-Kübel 5 l
  
Sammelgefäß für Altspeiseöl "NÖLI"
 

 

2,80 €

2,40 €

4,90 €

 

30,00 €

 

2,50 €

 

gratis

 

Abfallshop

 zum Seitenanfang

 


Karten:
Ansichtskarte von Ferschnitz 0,20 €

 

Ansichtskarte

 

Mostwandern für Genießer

 

Die schönsten Wanderungen rund um die Moststraße

(Tourenbuch und Karte 1:40.000)

7,00 €

 

 

Mostwandern für Genießer 

 

Mountainbike Mostviertel

 

Karten, Höhenprofile, Infos

10,00 €

 

Mountainbikekarte

 

Lust aufs Wandern

 

Wanderungen Rund um Ötscher, Dürrenstein, Hochkar,

Göller und Gippel, Königsberg, Reisealpe

(Wanderkarte 1:40.000)

11,00 €

 

Lust aufs Wandern

 

Radatlas Moststraße

 

Radwandern zwischen Donau, Ybbs und Enns

Radtourenbuch & Karte 1:75.000

11,90 €

 

Radatlas

 


zum Seitenanfang 

 

 


Bücher: 


A Stückerl van Lebm                    
Das Buch AStückerl van Lehm (gefördert vom Land Niederösterreich) enthält 195 Gedichte, die in zwölf Kapitel eingeteilt sind. Hans Sachslehner versteht es mit seinen Mundartgedichten, dem Leser sehr lebhafte Szenen und Bilder des ländlichen Lebens, aber auch tiefe Gefühle, Ehrfurcht vor dem Schöpfer, Lebensweisheit und Spaß zu vermitteln. Seine Gedichte sind einfach, oft eher kurz und doch aussagekräftig. Es geht um die Freude des Bauerseins, Pferde-, Heimat- und Naturliebe; natürlich auch um den Most; Liebe und Ehe; das Auf und Ab des Lebens; Frühling, Sommer, Herbst und Winter; Weihnachten und Neujahr; die modeme Zeit und das Umweltbewusstsein und schlussendlich auch um Heiteres. Die Mundartgedichte sind in der der Schriftsprache angeglichenen Schreibweise verfasst und somit sehr leicht lesbar. Schwarzweißfotos, meist vom Autor selber gemacht, lockern den Gedichteband auf. Ein Glossar verdeutlicht dem Leser die weniger bekannten mundartlichen Begriffe.
 

 

A Stückerl van Lebm

15,90 €

Dem Most auf der Spur
Heiteres und Geschichtliches,
Fritz Steiner - Heimo Cerny

 

 Dem Most auf der Spur

7,50 €


Der Bezirk Amstetten und seine Gemeinden

Dieses Heimatbuch über die Geschichte, die Strukturen und die Entwicklung der Gemeinden unseres Verwaltungsbezirkes Amstetten soll dazu beitragen, das Verständnis und die Kenntnis über unsere engere Heimat zu heben und zu stärken.
Es ist allen Menschen unserer Region gewidmet, insbesondere aber unserer Jugend. Sie soll dadurch Gelegenheit bekommen, die eigene Gemeinde, die Nachbargemeinden und den gesamten Bezirk besser kennen und verstehen zu lernen. Darüber hinaus soll dieses Buch auch als Nachschlagewerk für alle Fragen der engeren Heimat Verwendung finden.
 

 

Buch Der Bezirk Amstetten

27,50 €

Die Birniade
Epos in sieben Gesängen,
P. Benno Reichenau
 

Die Birniade

8,70 €
 

Die Gemeinden des Amstettner Raumes
Von der Vergangenheit zur Gegenwart (Chronikband)
Illustrierte Zusammenfassung der Gemeindechroniken aller Gemeinden des Bezirkes Amstetten, ergänzt durch Abbildungen und Beschreibungen der Gemeindewappen.
17 x 24 cm, gebunden, 232 Seiten, 39 Schwarz-weiß-Aufnahmen, 64 Farbaufnahmen.
 

 Die Gemeinden des Amstettner Raumes

14,50 €


Die Mostraße - Porträt einer Landschaft
von Heimo Cerny und Franz Überlacker
Zwischen Donaustrand und Alpenrand. Ein stimmungs-voller Streifzug durch die alte Kulturlandschaft des Mostviertels. Will man das Kernland des Mostviertels näher kennen lernen, so folge man den Wegweisern der "Moststraße ". Auf einer sorgfältig geplanten Route von über 200 km auf Landes- und Gemeindestraßen wird man in jene Region des Voralpenlandes geleitet, die der eilige Tourist nur beidseits der Westautobahn vorüberflitzen sieht. Birnbaum und Vierkanter, das sind die Wahrzeichen der alten Kulturlandschaft des Mostviertels im westlichen Niederösterreich. Es ist die Urheimat der Mostbirne, das größte geschlossene Mostbaumgebiet europaweit!
Die Autoren entwerfen ein anschauliches Porträt des "Ostarrichi-Landes", der Wiege Österreichs. In der bäuerlich geprägten Landschaft mit ihren sanften Hügelketten und lockeren Streuobstwiesen gibt es neben den stolzen Bauernburgen der Vierkanter auch manche kunsthistorische Highlights zu entdecken: romanische Krypten, gotische Hallenkirchen des Donaustils, das Barockstift Seitenstetten, Wallfahrtsheilig-tümer, Herrensitze und Schlösser. Natürlich erfährt man auch Wissenswertes über den Taufpaten der Region, den Most, und seine wechselvolle Geschichte. Der bäuerliche Haustrunk erlebt zurzeit als trendiges Getränk seine Renaissance, wovon sich der Reisende bei den urigen Mostheurigen und Moststraßenwirten überzeugen kann.
 
 

Buch Die Moststrasse

29,00 €

 


Die österreichische Mostküche

Zum Verschlingen: Rezepte und andere unterhaltsame Geschichten von Barbara Haiden.
Mostbäume prägen Landschaften. In diesen veredelten Regionen gilt Most seit alters her als ausgezeichneter Durstlöscher und Weinersatz. Most ist aber weit mehr: ein Naturgetränk, dessen erstaunliche Geschmacks-vielfalt und -intensität ein faszinierendes Kulinarikum begründet: die Mostküche. Dieses Buch erzählt ein Stück Most-Geschichte und gibt Tipps zum Kochen mit Most. Außerdem bietet es eine Fülle fantasievoller Rezepte, in denen der Most sein ganzes Aroma entfalten kann und so manchem Gericht erst die richtige Note verleiht.
 

 

Buch Mostküche

16,90 €


Erlebnis Mostraßen
Als Beitrag des Bezirkes Amstetten zum 50-Jahr-Jubiläum des NÖ Bildungs- und Heimatwerkes (1946-1996) ist der Kultur- und Reiseführer "Erlebnis Moststraßen" herausgegeben von Johann Hintermayr und Alois Schmutzer, neu erschienen (2. Auflage).
Jede Gemeinde ist darin mit den Sehenswürdigkeiten, der Geschichte, den Einkehrgasthöfen und den Freizeitangeboten prägnant vertreten.
168 Seiten mit 170 Farbbilder.

 

 

Buch Erlebnis Moststrasse

13,80 €


 


Mostviertler Almanach
Auf 13 Blättern in einer attraktiven Mappe stellt Prof. Fritz Steiner das Mostviertel in seinen charakteristischen Erscheinungsformen in Bild, Wort und Lied dar.
Mappe mit 12 Kalenderblättern (diese mit 34 Ansichtskarten versehen) und einem Blatt "Lied an mein Mostviertel". 29,5 x 35 cm alles 4färbig bedruckt, aus hochwertigem Büttenkarton.
  

 

 

 Mostviertler Almanach

14,50 €


 


NÖ in alten Ansichten - Das Mostviertel

Der dritte Band der sechsteiligen Reihe "NÖ in alten Ansichten" widmet sich der attraktiven Landschaft im Südwesten Niederösterreichs, dem Mostviertel. In 100 wertvollen Druckgraphiken, Zeichnungen und Aquarellen wird die Region zwischen Enns und Wienerwald präsentiert. Von etwa 1670 bis 1970 spannt sich der zeitliche Bogen der Kunstwerke, die in diesem Band versammelt sind. Einen besonderen Schwerpunkt bildet das 19. Jahrhundert, ein Jahrhundert, das zwischen nachbarocker Landschaftsmalerei und romantischer Architekturverklärung oszilliert. So bekannte Maler wie Jakob Alt oder Thomas Ender haben sich mit Motiven aus dem Mostviertel befasst. Der Vielfalt an Kunststilen - von Barock über Biedermeier bis zur Moderne ­und Techniken entspricht auch eine Vielfalt an Bildmotiven, Perspektiven und Sehweisen. Die sorgfältig ausge-wählten Bilddokumente werden genau beschrieben, behutsam kommentiert und durch Kurzbiografien der einzelnen Künstler ergänzt. Mit seinen künstlerischen Bilddokumenten aus vier Jahrhunderten bietet dieser Band einen faszinierenden Überblick über die kulturelle Vielfalt des Mostviertels.
 

 

Buch Das Mostviertel in alten Bildern

39,90 €

 


Ortschronik Ferschnitz

Anläßlich der 400jährigen Markterhebung seiner Heimat-gemeinde Ferschnitz hat der Amateurhistoriker und geschf. Gemeinderat Gottfried Langeder seine lang-jährige Tätigkeit als Heimatforscher genutzt, um eine umfangreiche und umfassende Ortschronik zu schreiben.
Vieles ist von nur lokaler und ephemerer Bedeutung; der Autor war aber sichtlich bemüht, dort Schwer-punkte zu setzen, wo Themen von überregionaler Bedeutung angeschnitten werden. So widmet er dem bedeutenden Staatsmann und Wissenschaftler Reichard Strein von Schwarzenau, der im nahen Schloß Freidegg einen prachtvollen Renaissance-Wohnsitz schuf, und damit der Geschichte des Protestantismus in Österreich breiten Raum; aber auch Perioden mit weniger Höhe-punkten und Glanzlichtern werden ausführlich und im Zusammenhang mit dem kulturellen Erbe besprochen.
 

 

Buch Ortschronik Ferschnitz

29,00 €

 

Traditionelle Küche Mostviertel 
Viele Traditionsgasthäuser und Heurige an der Moststraße und drei Mostviertler Schulen (HLW Amstetten, HLW Haag und der Mostviertler Bildungshof Gießhübl) haben ihre ältesten Hausrezepte zur Verfügung gestellt. Von Apfelkoch, Mostviertler Pfandl bis Zwetschkenpfeffer - eine kulinarische Reise in die Vergangenheit - für die heutige Küche umgeschrieben und leicht nachkochbar.

 

Traditionelle Küche Mostviertel 
6,95 €


Vom Most zum Eisen
Most und Eisen, zwei starke Charaktere prägen unser Land im südwestlichen Niederösterreich. Sie spiegeln die Kraft der Landschaft wieder, die sich von den sanften Hügeln des Alpenvorlandes mit den wuchtigen Vierkanthöfen zu einer bezaubernden Alpenszenerie im oberen Ybbs- und Erlauftal aufbaut.
An der Nahtstelle von Most und Eisen, an der Mostviertler Höhenstraße bei Sonntagberg wird diese Ursprünglichkeit dem Betrachter am eindrucksvollsten bewußt. Der Kulturpark NÖ-Eisenstraße greift die Geschichte und das Leben in der historischen Eisenwurzen auf und strickt daraus einen zeitgemäßen Freizeit- und Erlebnispark.
Wenn wir von einem Kulturpark sprechen, meinen wir 16 Gemeinden mit 39 aufbereiteten Erlebnispunkten.
Dieser Kulturführer wird Ihnen den Weg durch den Kulturpark skizzieren. Er gibt Hilfestellung bei der Planung des nächsten Ausflugs und macht Geschmack auf das Land vom Most zum Eisen.
 

     

Buch Vom Most zum Eisen

16,00 €

Wagnis der Worte
Aphoristisches
Fritz Steiner

 

Wagnis der Worte

21,00 €
 


zum Seitenanfang 
 

 

 

CD´s

Blasmusik in der Kleinregion Donau Ybbsfeld
Die 10 Musikkapellen der Kleinregion Donau-Ybbsfeld haben gemeinsam Musik gespielt, und das Ergebnis kann sich hören lassen.
Neben bekannten Melodien, wie Niederösterreich-Marsch, Berglandkinder, Durch den Strudengau, Hutnická-Polka erklingt als besonderer Höhepunkt ein eigens komponiertes Musikstück „Unser Ehrenobmann“. Die Musikerinnen und Musiker der 10 Musikkapellen haben unter der Produktionsleitung von Lukas Höckner ein wahrhaft einzigartiges Hörerlebnis erstellt.
„Das Gemeinschaftsprojekt vereint regionales Kulturgut, Geselligkeit und Klänge unserer Heimat - ein musikalischer Gruß aus der Kleinregion Donau-Ybbsfeld.

 

 CD Kleinregion

15,00 €

 

Mostviertler Lexikon auf CD      
Josef Tatzberger aus Kematen/Y. hat im Eigenverlag bereits das Buch herausgebracht, jetzt ist "Das originale Mostviertier Lexikon" auch auf CD erhältlich.
Neu:

  • Mehr als 9000 Begriffe!
  • Braucht nicht installiert zu werden und kann sofort gestartet werden
  • Installation optional
  • Viele Fotos vom Mostviertel
 

CD Mostviertler Lexikon

 

30,00 €


zum Seitenanfang

 
NEWS             weitere News...
Mit der NÖGKK ans Meer
NÖ Gebietskrankenkasse bietet 3 Wochen...
mehr
NÖGKK lädt zum
Kinderbewegungstag
Sport, Spaß und Spiel, Riesenseifenblasen, Hip...
mehr
Die telefonische
Gesundheitsberatung 1450
Wenn mitten in der Nacht der Zahn pocht, es am...
mehr
Österreichischen
Dialogwoche Alkohol 2017
Wie viel ist zu viel?
mehr
VERANSTALTUNGEN   weitere...
Damen / USV Ferschnitz - USC Mank
11. Runde Joker Möbel Frauengruppe Westmehr
USV Ferschnitz - FC Ober-Grafendorf
21. Runde 2.Klasse Alpenvorlandmehr
Damen / USV Ferschnitz - SC Göstling
13. Runde Joker Möbel Frauengruppe Westmehr
Gemeinden im Bezirk Amstetten
Del.icio.us Google Bookmarks Twitter